Zecken Schuppen und stumpfes Fell beim Hund aus Portugal

Hund oral DMSO anwenden. So! mache ich es.

So wenden wir das DMSO oral (in der Regel über das Futter 🙂 bei unseren Hunden an. Ich mische die Lösung immer! frisch vor dem Einsatz an, egal ob für mich, meine Frau oder den Hunden! Das geht in wenigen Minuten.

Anwendung und Menge DMSO beim Hund – bei Hundekrankheiten

Darf man DMSO beim Hund Anwenden?
Darf man DMSO beim Hund Anwenden?

DMSO (Dimethylsulfoxid) ist ein vielseitiges Lösungsmittel, das häufig bei Hunden zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen eingesetzt wird. Es ist jedoch wichtig zu wissen, wie man DMSO sicher oral anwendet, da es auch potenzielle Nebenwirkungen hat. In diesem Blogbeitrag werden wir die Schritte zur sicheren Anwendung von DMSO beim Hund erklären.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur oralen Anwendung von DMSO beim Hund

  1. Handschuhe tragen: Bevor Sie DMSO anwenden, sollten Sie Handschuhe tragen, um Ihre Haut vor möglichen Reizungen zu schützen.
  2. Verdünnen: DMSO sollte immer mit Wasser verdünnt werden, bevor es oral angewendet wird. Das Verhältnis sollte 1:1 sein, also gleiche Teile DMSO und Wasser.
  3. Dosierung: Die richtige Dosierung hängt vom Gewicht Ihres Hundes ab. Es wird empfohlen, mit einer geringen Dosis von 0,1 ml pro kg Körpergewicht zu beginnen und diese allmählich zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung erzielt wird.
  4. Applikation: Verwenden Sie eine Spritze oder Pipette, um die verdünnte DMSO-Lösung in den Mund Ihres Hundes zu geben. Es ist wichtig, dass der Hund die Lösung schluckt und sie nicht ausspuckt.

Hundefell. Zecken, Schuppen, Pilzerkrankung mit DMSO behandeln

Unser “dicker” aus Portugal war dort in keinem guten Zustand 🙁 Sofort nach der Ankunft in Deutschland und einer “Ruhezeit” von 1 Tag haben wir uns um das Fell, die Zecken und Co. gemacht. So sah der Rücken, das Hundefell nach der Ankunft aus dem Tierheim in Portugal aus:

Zecken Schuppen und stumpfes Fell beim Hund aus Portugal
Zecken Schuppen und stumpfes Fell beim Hund aus Portugal

So sieht das Hundefell NACH der Behandlung und ca. 6 Monaten aus 🙂

Riss im Hundeohr behandelt
Riss im Hundeohr behandelt

Über einen Zeitraum von gut 2 Wochen haben wir den Rücken und das sonstige Felle mit DMSO eingerieben. Die Zecken natürlich vorher entfernt.

Nebenwirkungen von DMSO bei Hunden

Obwohl DMSO häufig verwendet wird, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern, kann es auch potenzielle Nebenwirkungen haben. Einige der häufigsten Nebenwirkungen sind Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen und Hautreizungen. Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen bei Ihrem Hund bemerken, sollten Sie sofort Ihren Tierarzt kontaktieren.

Wann sollte man DMSO nicht verwenden?

Es gibt einige Fälle, in denen DMSO nicht empfohlen wird. Zum Beispiel sollten schwangere oder stillende Hündinnen kein DMSO erhalten, da es Auswirkungen auf die Entwicklung des Fötus oder des Welpen haben könnte. Wenn Ihr Hund an einer Leber- oder Nierenerkrankung leidet, sollten Sie ebenfalls vor der Verwendung von DMSO Rücksprache mit Ihrem Tierarzt halten.

Unser Fazit und unsere Erfahrungen der oralen Anwendung von DMSO bei unseren Hunden

Mein/unser Fazit. Bei unseren Hunden bisher nur positive Erfahrungen gemacht. CDR/DMSO seit einiger Zeit daher immer im Einsatz, wenn es nötig ist. Auch bei uns selber, hat z.B. DMSO Anwendung Pilz Befall Rücken mehr als gute Reaktion gezeigt 🙂

DMSO kann eine wirksame Option sein, um Entzündungen und Schmerzen bei Hunden zu lindern, aber es ist wichtig, es sicher und verantwortungsbewusst anzuwenden. Wenn Sie die Schritte zur oralen Anwendung von DMSO beim Hund befolgen und auf potenzielle Nebenwirkungen achten, kann DMSO eine positive Auswirkung auf die Gesundheit Ihres Hundes haben. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sprechen Sie immer mit Ihrem Tierarzt.

cf5a0074248a4f0ea5dc507ebb41ccfe

Schreibe einen Kommentar