Baustoffprüfer

Beim Bau ist es natürlich von größter Bedeutung, das nur hochwertige Materialien verwendet werden, die für ein standfestes und dichtes Gebäude sorgen. Daher müssen alle Baustoffe sorgfältig geprüft werden, ehe sie zum Einsatz kommen, insbesondere wenn sie noch relativ neu auf dem Markt sind. Diese Aufgabe übernimmt der Baustoffprüfer, der einen großen Beitrag zur Qualitätssicherung leistet.

Die Baustoffprüfer überprüfen die verschiedensten Stoffe hinsichtlich ihrer physikalischen Eigenschaften wie etwa Stabilität oder Wetterfestigkeit. Verschiedene Böden werden von ihnen ebenso untersucht wie die unterschiedlichen Rohstoffe, die beim Bau zum Einsatz kommen. Dabei messen und prüfen sie die einzelnen Materialien genau, dokumentieren die Ergebnisse und helfen so, die Tauglichkeit eines bestimmten Materials für den vorgesehen Zweck zu beurteilen.