Ladungssicherung. Für Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer wichtig!

Über den Author

Ich bin 52 Jahre alt. Meine Schwerpunkte liegen im Bereich der gesunden Ernährung, der Bewegung und dem Handwerk.

Im Transportwesen und in der Logistik nennt man das Sichern der Ladung “Ladungssicherung”. Eine mehr als wichtige Aufgabe des Fahrers (Lkw/Transporter), die sein Leben und das Leben der anderen Verkehrsteilnehmer sichert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ladungssicherung
Ford Transit Pritsche Ladungssicherung per Zurrgurte
Ford Transit Pritsche Ladungssicherung per Zurrgurte

BAG und Verkehrspolizei achten mehr und mehr auf entsprechende Sicherung der Ladung. Das sollte dem ein oder anderen zu denken geben.

Das Bundesamt hat gemäß § 11 Abs. 2 Nr. 3 Buchstabe l) GüKG darüber zu wachen, dass die Rechtsvorschriften über die Ladung eingehalten werden. Den Wortlaut finden Sie in § 22 StVO. Einzelheiten über die sachgerechte Sicherung der Ladung können über folgenden Links abgerufen werden:

https://www.bag.bund.de/DE/Themen/RechtsentwicklungRechtsvorschriften/Rechtsvorschriften/Strassenverkehrsrecht/Ladungssicherung/Ladungssicherung_node.html

Gutes Video über die Sicherung der Ladung beim LKW

Abenteuerliche Ladungssicherung! LKW darf nicht weiterfahren! | Achtung Kontrolle | Kabel Eins

Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Tipps zur sichern der Ladung

Zuerst immer die Vorschriften des Fahrzeughersteller anschauen und ausführen. Ein mehr als wichtiger Punkt ist die Lastenverteilung. Die Last muß IMMER gleichmäßig auf dem Lkw, der Pritsche oder dem Anhänger verteilt sein.

Das Fahrzeug bzw. der Anhänger darf weder nach Vorne noch nach Hinten “Übergewicht” haben und in diese Richtung kippen.

Weiterer Punkt, der immer! beachtet werden muss. Die komplette Ladung muss Formschlüssig (Formschluss), also ohne “Luft” zwischen den Transportgüter verladen werden, damit diese beim Bremsen nicht verrutschen kann.


Bußgelder bei falscher Sicherung der Ladung

Je nachdem welcher Verstoß vorliegt, können Bußgelder von 60 Euro und höher + 1 Punkt in Flensburg drohen. Ab 1 Punkt Strafe wird auch der Fahrzeuginhaber (Chef) mit Bußgelder und Punkt/e bedacht!

Punkte in Flensburg. Seit dem neuen Bußgeldkatalog

Punkte altes SystemPunkte neues SystemAuswirkung
1 bis 3 Punkte1 PunkteEine Vormerkung
4 bis 5 Punkte2 PunkteEine Vormerkung
6 bis 7 Punkte3 PunkteEine Vormerkung
8 bis 10 Punkte4 PunkteEine Ermahnung
11 bis 13 Punkte5 PunkteEine Ermahnung
14 bis 15 Punkte6 PunkteEine Verwarnung
16 bis 17 Punkte7 PunkteEine Verwarnung
18 Punkte8 PunkteEine Entzug des Führerschein
Quelle: https://www.kba.de/DE/Home/home_node.html

Zurrgurte bzw. Spanngurte bei der Sicherung von Ladung das A und O

Spanngurt - Zurrgurte GIF
Spanngurt – Zurrgurte GIF

Sogenannte Zurrgurte müssen bei der Sicherung verwendet werden. Diese drücken die Ladung “nach Unten” und geben dieser dann die benötigte Stabilität.

Verwendung der Spanngurte

Die Gurte sind nur zu Verwenden, wenn diese NICHT Beschädigt sind UND das Label vorhanden und gut sichtbar ist!. Die Gurten dürfen NICHT abgeschnitten werden. Beachten Sie daher unbedingt das Etikett am Zurrgurt. Schneiden Sie dieses niemals ab!

LKW Spanngurt beim Einsatz starrre Polizeigitter Ladung sichern
LKW Spanngurt beim Einsatz starrre Polizeigitter Ladung sichern