Zimmerpflanzen umtopfen

Über den Author

Bin 52 Jahre alt und seit 2000 im Internet unterwegs. Meine Hauptthemen sind:

Die Themen: Bauen - Handwerk - Baumaschinen sowie Gesundheit und Bewegung.

Um die Entwicklung der Zimmerpflanzen voranzutreiben, muss man sie umtopfen, und zwar in einen dafür geeigneten größeren Untertopf. Zum Zimmerpflanzen umtopfen eignet sich besonders das Frühjahr, wenn die Tage wieder länger werden. Einige Zimmerpflanzen kann man aber auch im Sommer noch umtopfen. Der optimale Zeitpunkt ist spätestens dann, wenn die Wurzeln schon den kompletten Blumentopf ausfüllen. Bis diese den Blumentopf „sprengen“, sollte man nicht warten. Wenn man Zimmerpflanzen umtopfen möchte, sollte man darauf achten, dass der Blumentopf, den man dann für die Pflanze nimmt, höchstens 4 cm im Durchmesser größer sein sollte als der Blumentopf, aus der man die Zimmerpflanzen austopft.

Kommentar verfassen