Was ist intelligentes Wohnen?

7. März 2021 0 Von holger renn

Intelligentes Wohnen – das hört sich interessant an und das ist es auch. Darunter wird die Vernetzung von Elektronik und Technik in einem Haus zusammengefasst. Heizung, Beleuchtung, Rollläden, Jalousien, PCs, Fernseher und sonstige Geräte sind durch eine ausgefeilte Haustechnik miteinander verbunden, die alles vollautomatisch regelt. In diesen Vernetzungssystemen, die über eine Haustechnikanlage gesteuert werden, steckt sehr viel Energiesparpotential, die Sicherheit wird erhöht und die Lebensqualität verbessert.

Davon profitieren alle Generationen, für Senioren stellen solche Maßnahmen eine besondere Erleichterung dar. Obwohl Vergesslichkeit nicht nur die älteren Semester betrifft. Manchmal ist es auch lästig, überall und immer wieder das Licht auszuschalten oder die Heizung runterzudrehen. Die Haustechnik übernimmt das durch eine spezielle Programmierung von alleine. So werden die Rollläden zu einem bestimmten Zeitpunkt heruntergefahren, das Licht wird bei Bedarf gedämmt, Geräte schalten sich bei Nichtgebrauch ab, auch die Wärmezufuhr lässt sich so optimal regulieren.

Lesen:  Initialen Malerei - eine alte Kunst wiederentdeckt

Hinter dieser Haustechnik steckt jede Menge Elektrotechnik und Programmierkunst, denn gerade bei umfangreichen Systemen, die alles und jedes im Haus miteinander verbinden, ist eine punktgenaue Abstimmung aller Elemente wichtig. Daneben sind auch Anlagen und Systeme erhältlich, die z.B. nur Multimedia-Komponenten miteinander steuern, um die Energieeffizienz zu erhöhen.

Hausbesitzer können die Haustechnik auch Schritt für Schritt aufrüsten. Wichtig sind eine gute Beratung, die vor Ort stattfinden sollte und auch die Möglichkeit der Modulnachrüstung. Die kompetente Einweisung in eine Haustechnikanlage spielt eine große Rolle, denn auch wenn hier alles elektronisch gesteuert wird, so kommen doch viele mobile Stationen und Sensoren im Haus zum Einsatz, die Elektronik und Technik überwachen. Hier sollte man wissen, was wozu dient und auch, wie man von unterwegs die Haustechnik über Smartphone, Netbook oder Tablet-PC im Auge behalten kann.

39feb9822b0a4b4cb14711166aeb9548