Was ist ein Schnellkomposter?

Einen Schnellkomposter hat doch bestimmt schon jeder gesehen. Die meisten Menschen haben ihn in ihrem Garten in einer kleinen Ecke angebaut. Es ist meist nur ein kleines Plätzchen mit einem alten Zaun herum. Dort kann man seinen Kompost gleich hineinschmeißen. Man wird bestimmt denken, dass der Kompost anfängt zu stinken, aber dem ist nicht immer so. Eigentlich kann man nicht behaupten, dass dann der ganze Garten immer stinkt. Wer seinen Kompost sich am schnellsten abbauen lassen möchte, sollte sich so einen Schnellkomposter anschaffen. Wenn man es immer noch bereuen sollte, kann man ihn ja auch entfernen.

Schreibe einen Kommentar