Verstopfte Leitungen. Was Tun?

Verstopfte Leitungen. Was Tun?

15. September 2021 Aus Von holger renn

Eine Leitung die nicht mehr das Abwasser vom Haus nach Außen leiten kann, ist mehr als Ärgerlich. Schäden am Gebäude können im schlimmsten Fall das Ergebnis sein.

Das muß nicht sein. Hier ein paar Tipps zum Thema.

Bild verstopfte Toilette - WC
Bild verstopfte Toilette – WC

Rohrreinigung. Eigenleistung und Fachunternehmen

Der Kanal eines Hauses muss im Laufe seines Lebens einiges von Innen nach Außen transportieren. Das unsachgemäße Einspülen von Feststoffen und Fetten in das Rohr ist ebenso problematisch wie die natürlichen Verschleißerscheinungen des Kanals.

Im Laufe der Jahre setzt sich in den Rohren unweigerlich Sediment ab und verstopft nach der Zeit das ganze Rohre. In der Regel sind Haare, Kalk und Speisereste der Feind der Leitung, da diese oft zu Probleme führen.

Im Außenbereich des Hauses sind Wurzel von Bäumen und Sträucher oft Auslöser für defekte Rohre, diesen Defekt wird des Hausbewohner spätestens durch einen unangenehmen Geruch bemerken, dann ist es aber schon zu Spät.

Verfahren zur Reinigung in Eigenleistung

Das Verfahren zur Reinigung der Rohrleitung hängt ganz von der Rohrleitung, der Schwere der Verstopfung und der Zugänglichkeit des betroffenen Bereichs ab.

Als “altes” Hausmittel gilt der Einsatz von Natron und Essig. Gehen sie wie folgt vor:

Bild Essig und Natron für Rohrreinigung
Bild Essig und Natron für Rohrreinigung
  1. Geben Sie 5 Esslöffel Natron in den Abfluss.
  2. Gießen Sie im Anschluss eine halbe Tasse Essigessenz in den Abfluss.
  3. Sie sollten nun ein “Sprudeln” hören und ein paar Bläschen sehen.
  4. Sind keine Geräusche mehr zu hören, können Sie heißes Wasser in an Ablauf schütten, damit reinigen Sie dann das ganze Rohr vom gelösten Schmutz.

Wenn die Kombination von Natron/Essig nicht zum Erfolg führt, wären vom Betroffenen noch diese beiden einfachen Aktionen auszuführen:

Heißes Wasser:

In der einfachsten Form beginnt die Rohrreinigung, indem für einige Minuten heißes Wasser in den Abfluss gegossen wird. In der Regel führt das aber leider nicht zum Erfolg

Saugglocke/Pümpel

Der Einsatz einer Saugglocke, allgemein bekannt als “Pümpel” wäre die nächste Möglichkeit. Dieser Pümpel arbeitet unter fließendem Wasser mit Unterdruck und kann so eine leichte Verstopfung lösen.

Wenn es nur eine kleine Verstopfung gewesen ist, dann sollte der Ablauf des Wassers nun wieder möglich sein!

Rohrreiniger als Lösung?

Wenn das Wasser/Abwasser noch immer nicht Ablaufen kann, dann müssen Sie zur einer stärkeren Waffe greifen. Versuchen Sie es mit einem Rohrreiniger, hier die besten im Test:

  1. Der Vergleichssieger, Note sehr gut: Urban Forest Rohrreinigung – ab 14,96 Euro.
  2. Abbaubarer! Rohrreiniger, Note sehr gut: Sauberfreude Biologisch abbaubarer Rohrreiniger  – ab 13,90 Euro.
  3. Ein Abflussreiniger auf mikrobiologischer Basis, Note sehr gut: MWK Bionik – ab 14,95 Euro.
  4. Abflussreiniger extra für Haare im Abfluss. Note sehr gut: Bio-Chem Haar-weg – ab 17,90 Euro
  5. Hier weitere im Test bei Heimwerker.de

Wenn auch das nicht hilft, sollte die Reinigung des Abwasserrohres in Eigenregie beendet werden. In diesem Fall kann nur ein professionelles Unternehmen die Rohrreinigung vollziehen.

Infos zur Kanalsystem Fachfirmen

Wie Arbeiten Rohrreiniger? Hier ein gutes Video:

"Scheiße!" Rohrreiniger haben extreme Verstopfung! Hilft die Kamera? | Achtung Kontrolle

Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Wie viel kostet eine Rohrreinigung durch ein Unternehmen?

Ein seriöses Unternehmen für Rohrreinigung und Kanalreinigung wird den Schaden entweder Pauschal nach Angebot oder wenn das nicht möglich ist, pro Meter Kanalrohr berechnen.

Die Preise sind in etwa:

  • Kleinen Rohrdurchmesser kosten ca. 8 Euro pro Meter
  • Größere Rohre werden mit maximal mit 9 Euro pro Meter abgerechnet.

Wenn die Berechnung – der Aufwand NICHT nach Meter oder Pauschal zu berechnen ist – z. B. wenn der Fehler, das Leck, die Verstopfung aufwendig gefunden werden muß – wird das Abflußunternehmen in Arbeit pro Stunde abrechnen, diese Preise liegen bei etwa:

ArbeitsaufgabePreis je Angefange Stunde
Einsatz von Rohrreinigungsmaschinen, 75 EUR pro Stunde
Preis pro Monteur40 EUR pro Stunde
Kosten für die Anfahrt30 EUR Pauschale
.
Die Preis sind ca. Werte!

Gute, seriöse Unternehmen bieten folgende Dienstleistungen an

Ein gutes Unternehmen bietet nicht einfach eine Arbeitskraft mit Spirale an, Heutzutage muß ein solches Unternehmen einiges an Geräte zur Hand haben, was natürliches hohe Investitionen bedeuten, hier trennt sich dann meistens schon die “Spreu vom Weizen”.

Leistungen von guten, serösen Firmen rund um KANALTECHNIK

  • Kanalkamera für die Kanalinspektion
  • Reinigung der Rohre und Einsatz einer Wurzelfräse
  • Roboter und Kanalfräsen Einsatz
  • Sanierung und Reparatur der Kanäle
  • Überprüfung der Funktion und Prüfung der Dichtheit
  • Auf Wunsch. Kanalcheck auf Dichtigkeit und Verstopfungen vor! dem Hauskauf
  • Rückstau/Rückstauklappen Überprüfung
  • Auspumpen des Keller und Trocknen
  • Allgemeine Wartungsarbeiten rund um den Kanal des Hauses

Die Kosten einer professionellen Kanalreinigung können schon einige Euros kosten. Darum die Frage, wer kommt für die Kosten auf, z. B. in einer Mietwohnung/Miethaus.

Wer muss verstopften Abfluss bezahlen?

Kommt es zur Verstopfung des Kanalrohres in einer Mietwohnung, Miethaus, muß der Mieter einer Wohnung nur zahlen, wenn der Mieter die Mietsache (Abflussrohre im Badezimmer und Küche) nicht vertragsgemäß in Gebrauch hatte.

D. h., nutzt der Mieter die Küche als Küche und die Badewanne als Badewanne, dann muß er auch nicht für die Kosten vom verstopftes Rohr gerade stehen.


Kann der Verursacher nicht ermittelt werden, können alle Mieter des Mehrfamilienhauses gleichmäßig zur Zahlung verpflichtet werden.


Zahlt eine Versicherung bei Abflussverstopfung?

Wenn ein solcher Fall eingetreten ist, kommt dann wenigstens eine entsprechende Versicherung für den Schaden, die Kosten auf?

Gebäudeversicherungen zahlen im Normalfall immer für Schäden durch Rohrbruch. Kommt es zu einer durch Dritte verursachten Rohrverstopfung, die Ihren eigenen mittelbaren Schaden verursacht, kann auch die Haftpflichtversicherung des Verursachers der richtige Ansprechpartner sein.

Folgeschäden, die durch einen Wasserrohrbruch in Folge einer Verstopfung entstanden sind, könnten versichert sein. Klären sie das mit ihrer Hausratsversicherung, Gebäudeversicherung oder Haftpflichtversicherung ab.

10f74fe617534ff6a2b0d338cc1418fd
Weitere Infos hier: www.hdi.de/privatkunden/versicherungen/wohngebaeudeversicherung/rohrverstopfung-gebaeudeversicherung