Verlegeplatte Stärke für den Dachboden?

Frage:

Unser Spitzboden soll im Prinzip nur als Stauraum dienen. Richtig schwere Sachen möchten wir dort auch nicht abstellen. Welche Stärke benötigt für diesen Zweck die Verlegeplatte, wäre eine 19 mm starke V100 Verlegeplatte genug? Der Balkenabstand beträgt 1 Meter. Kann uns jemand sagen, welche Stärke okay ist? Wir wären für diese Auskunft sehr dankbar!

Antwort:

Da der Balkenabstand schon sehr hoch ist, sollten Sie sich schon für eine etwas stärkere Platte entscheiden. Gut würden sich auch Nut und Feder Dielen aus Massivholz eignen. Da geht die Verlegung einfacher von der Hand und auch in Punkto Stabilität liegt dieses Material deutlich vorn.

Schreibe einen Kommentar