Tapete nicht nur für die Wand

9. März 2021 0 Von holger renn

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Tapeten auch hervorragend zum Verschönern von Möbelstücken geeignet sind. Kreative Köpfe experimentieren mit Mustern und Farben und es entstehen Unikate, die es nicht zu kaufen gibt. Holzmöbel und auch Kunststoff lassen sich so bekleben, bei furnierten Gegenständen ist die Haltbarkeit allerdings in Frage gestellt.

Es ist nicht schwer, ein langweiliges oder unansehnlich gewordenes Möbelstück in ein Kleinod zu verwandeln. Am Beispiel einer Kommode mit drei Schubladen sind die Arbeitsschritte leicht erklärt. Alte Griffe werden später ausgetauscht. Neben einem Möbelstück werden noch folgende Arbeitsmaterialien benötigt: Tapetenreste mit verschiedenen Mustern, Tapetenkleister, Klarlack, breite Pinsel, Schere, Teppichmesser und neue Griffe nach Wahl.

Zuerst werden die alten Möbelgriffe abgeschraubt. Rühren Sie den Tapetenkleister nach Anweisung an und lassen sie ihn quellen. Nun werden die Schubladen ausgemessen und die Maße auf die Tapetenreste übertragen, mit einer Zugabe von 2 cm. Bei der Auswahl der Tapetenreste sind sie völlig frei. Manchmal ergibt der Zufall die schönsten Ergebnisse. Sie können Karos, Streifen und Blumen kombinieren oder verschiedene grafische Tapeten, die sich mit einfarbiger Tapete abwechseln. Schneiden Sie die Tapetenreste nun auf die Größe der Schubladen (inkl. Zugabe) zu und kleistern Sie die Stücke ein. Nach einer kurzen Einwirkzeit werden die Tapetenstücke jeweils passgenau auf die Schubladenfront gelegt und mit dem Pinsel geglättet. Der Überstand wird anschließend mit dem Teppichcutter abgetrennt. Zur Versiegelung gegen Schmutz und Fingerabdrücke erhalten die Schubladen nun ein Finish mit Klarlack. Die neuen Griffe anschrauben und fertig ist das gute Stück.

Lesen:  Langfristige oder wiederkehrende Absperrungen - Absperrgitter kaufen

Auf diese Art und Weise lassen sich alle Arten von Kommoden, Schränke, Tische, Blumenbänke und mehr schnell und sauber verwandeln und müssen nicht übereilt den Weg zum Sperrmüll finden.

657e8a035a764795b1ab820e99115f6f