Sicherheit im Haus

Sicherheit im Haus ist ein Thema, das alle betrifft. Die Zeiten, in denen man die Haustür offen gelassen hat, sind vorbei. Sicherheit im Haus fängt mit vernünftigen Fenstern und Türen an, die nicht von außen aufzuhebeln sind. Wichtig sind auch die Kellerschächte. Gerade diese sollte fest zu verschließen sein, oder mit einem Gitter gesichert werden. Ebenso ist auf den Hintereingang zu achten. Oft wird aus Bequemlichkeit gerade dieser nicht verschlossen, oder die Tür von der Garage ins Haus bleibt offen. Man sollte sich einmal Gedanken machen wie oft man gedankenlos das Haus verlässt und die Fenster bleiben gekippt. Das sind Einladungen für ungebetene Gäste.

Schreibe einen Kommentar