Schützt Vitamin D3 vor Corona?

Mehrere Studien haben beobachtet: Covid 19-Patienten mit Vitamin-D-Mangel sind im Allgemeinen kranker – haben einen schweren Verlauf der Corona Erkrankung.

Kann Vitamin D3 nach einer SARS-Cov-2-Virusinfektion einen schweren Krankheitsverlauf verhindern? So einfach ist das nicht, in der Studie wurde nur festgestellt, dass Patienten mit niedrigem Vitamin D-Spiegel kranker waren. Eine direkte Verbindung kann noch nicht nachgewiesen werden.

Meine Meinung Corona und Vitamin D3

Meiner Meinung nach sollte aber auch mehr untersucht werden, ob Personen mit hohem/gutem Vitamin D3 Spiegel überhaupt Corona Krank werden, bzw. ob diese immer einen leichten Verlauf der Erkrankung haben, meiner Meinung nach hängt ein hoher/guter Spiegel von mehr als 40 Nanogramm/Milliliter, der Durchschnitt in Deutschland liegt aber unter bzw. knapp über 20 Nanogramm/Milliliter…

Hier guter Beitrag zum Thema:

https://www.heise.de/tp/features/Schuetzt-Vitamin-D-vor-Covid-19-4704193.html

Schreibe einen Kommentar