Reparatur Herd

Eigner Herd ist Goldes Wert. Allerdings nur solange, wie er richtig funktioniert. Ob durch Verschleiß oder einen Materialmangel: dem zuverlässigsten Herd kann mal die Puste ausgehen. Dann bleibt das Ceranfeld kalt, die Herdplatten werden nicht mehr richtig heiß oder heizen sogar immer auf höchster Stufe oder der Backofen schafft es nicht mehr auf die gewünschte Temperatur. Selbst versierte Bastler sollten allerdings auf keinen Fall selbst versuchen, dem Problem auf den Grund zu gehen, denn zum einen ist der Umgang mit Starkstrom nicht ungefährlich, zum anderen können dürftig reparierte Geräte großen Schaden durch Hitze oder sogar Gasaustritt anrichten. Damit Wartung und Reparatur möglichst zeitsparend von Statten gehen können, sollte man schon beim Einbau der Geräte darauf achten, dass sie auf Gleitschienen laufen und leicht herausgezogen werden können.

Schreibe einen Kommentar