Reinigen von Heizkörpern

Es gibt einen super Tipp, um einen Heizkörper am besten reinigen zu können. Es ist ziemlich umständlich, immer in die Rillen des Heizkörpers zu langen, um auch in die hintersten Ecken zu gelangen. Damit soll Schluss sein. Man braucht am besten noch eine zweite Person, die einem helfen kann. Dazu nimmt man sich einfach ein Handtuch und befeuchtet es mit Wasser. Es darf nicht klatsch nass sein, sodass das Wasser am Ende heruntertropft. Wenn man das Handtuch befeuchtet hat hält man es ganz einfach hinter den Heizkörper. Die zweite Person muss sich jetzt einfach nur noch einen Föhn aus dem Badezimmer holen und beginnt die Rillen des Heizkörpers zu föhnen. Dadurch, dass man das feuchte Handtuch hinter den Heizkörper hält, bleibt der ganze Staub und Dreck an dem Handtuch hängen. So muss man das Handtuch nur noch einmal waschen und schon hat man den ganzen Stress mit den Rillen nicht mehr. Einfach eine echt gute Idee.

Schreibe einen Kommentar