Polizeigitter und Bühnengitter, Sicherheit für alle Beteiligten

2. März 2021 0 Von holger renn

Polizeigitter und Bühnengitter kommen immer dort zum Einsatz, wo viele Menschen aufeinander treffen. Sie dienen dem Schutz der Menge, sollen Unfälle vermeiden und Gefahren bannen. Große Events, Musik-, Sport- und Showveranstaltungen, Straßenumzüge oder Messen können auf diese Sicherheitsmechanismen nicht verzichten und es finden sich auch gesetzliche Vorschriften zur ordnungsgemäßen Absicherung von Veranstaltungen. Welche Art von Gitter, Polizeigitter oder Bühnengitter, zum Einsatz kommt, hängt von den Anforderungen an die Sicherheit ab. Dementsprechend sind unterschiedliche Ausführungen für jeden Bedarf erhältlich.

Polizeigitter versus Bühnengitter

Polizeigitter werden auch als Hamburger Gitter bezeichnet. Diesen Namen haben die massiven Absperrgitter durch den bevorzugten Einsatz bei Demonstrationen erhalten. Sie werden hauptsächlich bei Straßenveranstaltungen aller Art eingesetzt, um die Zuschauermengen abzuschirmen oder Besucher-Leitsysteme zu bilden. Polizeigitter besitzen eine Auftrittplatte und bieten so eine hohe Stabilität. Bühnengitter, auch Stage-Barrier genannt, finden sich speziell für die unterschiedlichen Absperrungen von Festivals und Veranstaltungen in offenem Gelände. Sie grenzen in erster Linie die Bühne vom Zuschauerbereich ab, auch der Backstage-Bereich, in dem sich die Künstler und Akteure aufhalten, wird häufig mit Bühnengittern gesichert. Bühnengitter zeichnen sich durch eine hohe Widerstandskraft und Standfestigkeit aus, da sie für eine starke Druckbelastung konzipiert sind. Ob Polizeigitter oder Bühnengitter zum Einsatz kommen, entscheidet sich nach den Sicherheitsanforderungen und behördlichen Auflagen. Bei Großveranstaltungen werden sowohl Polizeigitter als auch Bühnengitter für die unterschiedlichen Sicherheitsmaßnahmen verwendet.

Lesen:  Schwarz & Weiß - Herausforderung für das Auge

Aufbau und Transport

Polizeigitter und Bühnengitter werden häufig von A nach B bewegt, Ab- und Aufbau sollen zügig erfolgen. Stahl und Aluminium sind die Materialien, aus denen diese Gitter hergestellt werden. Klappbare Absperrgitter lassen sich mit kleinen Transportwagen befördern, da sie weniger Platz benötigen. Einzelne Zaunelemente können durch Haken und Ösen miteinander verbunden werden, so dass sich auch lange Absperrungsstrecken realisieren lassen. Bühnengitter und Polizeigitter weisen in der Regel eine Höhe zwischen 1,00 und 1,20 m auf, um die Sicht der Zuschauer nicht zu beeinträchtigen. In der Breite variieren die Absperrelemente je nach Ausführung.

Bühnengitter oder Polizeigitter kaufen oder mieten

Veranstalter oder Organisatoren, die einen Event als einmalige Angelegenheit ausrichten, entscheiden sich für die Miete von Absperrgittern. Beim Kauf kommt es auf die genaue Bedarfsanalyse an. Event-Unternehmen, die regelmäßig Veranstaltungen ausrichten, agieren beim Kauf von Polizei- oder Bühnengittern nach den Sicherheitsaspekten. Wer für jeden Auftrag gerüstet sein will, der sollte dementsprechend unterschiedliche Absperrgitter in petto haben, für die kleine Absperrung ebenso, wie für das Mega-Festival mit tausenden von Menschen. Absperrgitter als Polizeigitter oder Bühnengitter sind über Hersteller und spezialisierte Händler zu beziehen, auch der Kauf von gebrauchten Gittern ist möglich.

c0b1c121c5fa4425a8bb1ff7c9218f1b