Plettac Gerüst Aufbau

Plettac Gerüst Aufbau

21. Februar 2022 0 Von holgerr
Über den Author

Bin 52 Jahre alt und seit 2000 im Internet unterwegs. Meine Hauptthemen sind:

Die Themen: Bauen - Handwerk - Baumaschinen sowie Gesundheit und Bewegung.

Einer der Hersteller modernster Gerüste ist die Firma Plettac. Großer Anbieter für Stahl- und Alugerüste.

Stahlgerüst Marke Plettac Altrad
Stahlgerüst Marke Plettac Altrad

Typischer Weise wird ein Plettac Gerüst im

  • Wohnungsbau,
  • in Bootshäusern,
  • Kraftwerken und
  • Raffinerien

eingesetzt. Das sind jedoch nicht alle Einsatzmöglichkeiten. Die Gerüste aus dem Hause Plettac werden sowohl aus feuerverzinktem Stahl als auch aus Aluminium gefertigt. Keine der beiden Ausfertigungen kann rosten.

Plettac Gerüst Aufbau Video:

Altrad Plettac plettac SL 70 100 2019 DE

Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Schneller Aufbau. Stabil und dennoch Leicht

Plettac Gerüste sind vom Aufbau her sehr einfach und dennoch durchaus stabil. Da es nur wenige Komponenten gibt, sollte es von der Sache her jedem Laien möglich sein, ein Plettac Gerüst aufzubauen.

Gestützt auf diese Fakten lassen sich Auf- und Abbau sehr einfach bewerkstelligen. Plettac Gerüste zeichnen sich zudem dadurch aus, dass weder beim Auf- noch beim Abbau ein Werkzeug benötigt wird.

Die Gerüste aus dem Haus Plettac sind so gestaltet, dass einzelne Komponenten mit verschiedenen Gerüsten gemischt werden können. Dieser Punkt tut Stabilität und Sicherheit jedoch keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil sind Plettac-Gerüste mit allen notwendigen Zertifikaten versehen.

Natürlich kann man ein Plettac-Gerüst neu kaufen. Ebenso sinnvoll ist es jedoch, ein gebrauchtes Plettac-Gerüst kaufen.

Gebraucht oder Neu. Immer eine gute Wahl

Da der Markt recht groß ist, erzielt man mit einem gebrauchten Plattec-Gerüst noch immer sehr hohe Preise. Der Vorteil an gebrauchten Plattec-Gerüsten ist natürlich, dass sie wesentlicher günstiger als neue Gerüste sind. Die Qualität gebrauchter Plettac-Gerüste ist in der Regel ungebrochen gut, da die Gerüste kaum kaputt gemacht werden können. Die Gerüste sind außerdem in zwei Ausführungen erhältlich.

Die Ausführung in feuerverzinktem Stahl ist durchaus üblich. Allerdings ist auch die Ausführung in Aluminium erhältlich und in keinem Fall von geringerer Qualität. Es gibt jedoch sehr wohl einen preislichen Unterschied. Zudem lässt sich das Gerüst aus Aluminium wesentlich leichter auf- und abbauen.

6d77a04bc6f84b1fac5086f4eeb00f17
Werbung!