Plätze für Piepmätze

25. Juli 2021 0 Von holger renn

Still ist es im Winter, wenn die Vögel alle gen Süden geflogen sind. Wie freuen wir uns über das erste Vogelgezwitscher, denn dann ist der Frühling nicht mehr weit. Doch nicht nur den Gesang und die Vorfreude auf den Sommer wissen Gartenfreunde zu schätzen. Vögel sind auch ideale Insektenvertilger, denn Blattläuse, Raupen und andere Schädlinge werden von ihnen mit Vorliebe gefressen.

Vogelhaus an Naturstein Wand
Vogelhaus an Naturstein Wand

Nistplätze, Futterhäuschen und Vogeltränken fehlen in keinem perfekten Garten. Allerdings sollten sie nicht nur zur Zierde aufgestellt sein, denn eine leere Vogeltränke, da mag sie noch so hübsch anzusehen sein, erfüllt nicht ihren Zweck und enttäuscht den kleinen Piepmatz, der durstig ist.

Es gibt im Handel wunderschöne Vogeltränken, antik oder modern. Im Sommer sind sie die wichtigsten Anlaufstellen für die Vögel. Das Futter spielt dann weniger die Hauptrolle. Denken Sie daran, auch die Vögel wollen frisches Wasser. Abgestandenes Wasser, mit Algen oder Verschmutzungen, würden Sie auch nicht trinken wollen. Auch an Regentagen sollte die Tränke geleert, gesäubert und mit frischem Wasser gefüllt werden. Die Tränken sind in einer sicheren Höhe anzubringen, denn sonst schleichen sich Katzen gerne unbemerkt an.

Lesen:  Preis Rollrasen

Das Vogelhäuschen ist heute Schmuck für den Garten, es muss aber auch seinen Zweck erfüllen. Es sollte das ganze Jahr über mit Futter gefüllt werden, auch im Winter sind die letzten Vögel froh, wenn sie noch einen sicheren Platz mit Futter finden können.

Brut- und Nistkästen helfen den Tieren, ihren Nachwuchs sicher auf die Welt zu bringen. Außerdem wird so vermieden, dass sie sich unterm Dach oder an anderen Stellen ansiedeln, die beim Hausbesitzer Unwohlsein auslösen. Fertige Nistkästen sind bereits im Herbst aufzuhängen. Nachdem die jungen Vögel das Nest verlassen haben, können sie wieder abgehangen und gereinigt werden. Als natürliche Nistplätze bieten sich auch Reisignester in kahlen Baumstämmen an.

d1c4f2fc3b624351bbc3723b3563dd8c