OSB Belag Dachgeschoß verlegen

Frage:

Wir verlegen zur Zeit in Eigenleistung OSB-Platten im Spitzboden. Ein Mitarbeiter im Fachhandel hat uns erklärt, dass eine Distanz von mindestens 10 mm zur Wand nötig wäre. Stimmt das oder können wir die Platten einfach direkt an der Wand verlegen? Was würde geschehen, wenn wir das tun würden? Wir hoffen, dass sich hier jemand gut damit auskennt und uns eine zweite Expertenmeinung geben kann.

Antwort:

Sie sollten auf jeden Fall auf den Berater aus dem Fachhandel hören, der Mann weiß schon, wovon er redet. Wenn Sie die Platten genau an der Wand verlegen, entstehen nämlich äußerst unansehnliche Dehnungsfugen. Am besten wäre es sogar, Sie halten 15 mm Abstand ein.

Schreibe einen Kommentar