Neuwagen Finanzierung nicht nur für private PKW

6. März 2021 0 Von holger renn

Der Neuwagen für die private oder gewerbliche Nutzung lässt sich oft nur über einen Kredit finanzieren. Die Finanzierung von Neuwagen, als PKW oder Kleinbus, wird hierbei in der Regel über die jeweiligen Autohäuser abgewickelt. Kauf- und Finanzierungsvertrag werden beim Autohaus in einem Arbeitsgang abgeschlossen, da die Autohäuser hier mit Partnerbanken zusammenarbeiten.

Gute Bonität ist wichtig!

Bonität vorausgesetzt – so lautet bei allen Kreditanträgen die wichtige Klausel. Bei Arbeitnehmern sind die Einkommensnachweise der letzten drei Monate vorzulegen, Gewerbetreibende und Selbstständige müssen ebenfalls, anhand von Bilanzen oder anderen, geeigneten Unterlagen, den Nachweis über die Bonität erbringen.

Wer sich einen Neuwagen zulegen möchte, der sollte zunächst die eigenen oder geschäftlichen Finanzen nicht nur auf den Ist-Zustand hin überprüfen, sondern in besonderem Maße auf die zukünftige Entwicklung achten. Ist der Arbeitsplatz sicher, steht das eigene Unternehmen bzw. die Selbstständigkeit auf festen Beinen? Sind Krankheiten vorhanden, die unter Umständen die eigene Arbeitsfähigkeit beeinflussen können und somit auch das monatliche Einkommen reduzieren? Welche Ausgaben sind für den Lebensunterhalt zurückzubehalten, usw.? Aber auch die laufenden Kosten für das Fahrzeug, wie Benzin, Steuern, Versicherungen, Inspektionen und vor allen Dingen unerwartete Reparaturen, sind unbedingt einzukalkulieren. Leider gibt es im Leben viele Unsicherheitsfaktoren, die im Vorfeld nur ansatzweise eingerechnet werden können. Aber fast Jeder kennt das große Problem, dass eine unerwartete, größere Ausgabe den Finanzplan gehörig und folgenschwer durcheinander wirft.

Lesen:  Reinigen von Heizkörpern

Bei einem Neuwagen muss es sich nicht ausschließlich um ein Personenkraftfahrzeug handeln, auch LKWs, Busse oder Nutzmaschinen, wie Bagger oder Baumaschinen aller Art, werden von Unternehmen oder Betrieben benötigt. Hier liegen die Anschaffungskosten weitaus höher, als dies bei einem PKW-Neuwagen der Fall ist. Deshalb gestaltet sich die Frage nach der Neuwagenfinanzierung für den Unternehmer auch essentiell. Denn nur mit einem guten Maschinenfuhrpark kann die Leistung des Betriebes aufrechterhalten werden. Betriebe, die in der Baubranche tätig sind, haben hier die Möglichkeit, über die Baumaschinenhersteller direkt eine Finanzierung zu realisieren. Große, renommierte Hersteller bieten diesen Service an. (318 Worte)

b6f0592182ba4286bb409a22952e45ec