Neues Dach

Ein neues Dach, auch wenn es nur die Dachpfannen sind, ist für manchen Hausbesitzer eine große Geldausgabe. Bevor es so weit kommt, sollte regelmäßig ein Dach auf Schäden kontrolliert werden. Die meisten Dächer werden heute durch Moose, Flechten und Pilze angegriffen. Auch Industrieschmutz ist auf einem Dach zu finden. Die kleinen Pflanzen halten sich über Wurzelkanäle an den Dachpfannen fest. Dadurch können Wasser und aggressiver Schmutz im Laufe der Zeit das Material der Pfannen zerstören und eindringen. Früher wurden durch Schwefelanteile in der Luft und im Regen, eine Besiedlung von Pflanzen auf dem Dach verhindert. Durch Reduzierung der Kohleheizungen und Katalysatoren der Autos hat sich dieser Schwefelanteil stark reduziert. Durch eine regelmäßige Besichtigung und Reinigung durch den Fachbetrieb wird eine frühzeitige Schädigung verhindert.

Schreibe einen Kommentar