Kaisernatron Katzen Erfahrungsberichte

Natron Katzen. Erfahrungsberichte Meinungen und Test. OK!

Meiner, unserer Meinung nach braucht es nicht immer Medizin vom Tierarzt sein. “Alte” Hausmittel können auch hilfreich sein.

Kaisernatron Katzen Erfahrungsberichte
Kaisernatron Katzen Erfahrungsberichte

Bei Katzen kann ich selber von guten Erfahrungen mit Hausmittel berichten:

Aber auch bis in die großen Zeitungen/Öffentlichkeit ist diese Art der Behandlung schon vorgedrungen:

Nicht nur Menschen helfen einfache Hausmittel oft wieder auf die Sprünge

https://www.sueddeutsche.de/leben/tiere-natron-hilft-gegen-tierische-magenbeschwerden-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200206-99-800422

Natron Einsatz bei Katzen UND Hunden

Natron kommt bei uns und unseren Hunden bei verschiedenen Dingen zum Einsatz. Bei Sodbrennen, Hautprobleme, Fell Probleme und bei bei Pilzbefall

Unsere liebe Katzenliebhaberin, die sich um kranke Tiere aus dem Tierheim kümmert, schwört auf Natron-Einsatz bei Magenbeschwerden/Sodbrennen/Aufstoßen, wenn das Katzenfell fettig ist, bei Katzenurin Geruch im Katzenklo und bei Hautentzündungen.

Video: Katzenklo Gerüche

Kippe DAS ins Katzenklo und STAUNE WAS PASSIERT 💥 (Genial) 🤯

Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Aber die Einsatzbereiche können noch Vielfältiger sein. Ich habe folgende im Internet bei einem Tierarzt! gefunden:

Kaiser Natron in der Tiermedizin: Natürliche Hilfe für unsere pelzigen Freunde

Indikationen Anwendung
Hautentzündungen (allergisch, bakteriell, mykotisch, parasitär) Mischen Sie 1 Messerspitze Kaisernatron in ein Glas mit warmem Wasser. Den Bereich der Wunde mehrmals mit dem Wattepad abreiben. Im Anschluss mit Salbe vom Tierarzt behandeln.
Mundhöhle (Stomatitis, Zahnfachinfektionen, Zahnsteinbildung) Pflege der Katzenzähne und der Mundhöhle, sowie dem Zahnfleisch.
Arthritis/Arthrose Anteil Fleisch auf maximal 20% reduzieren. Den Rest mit gekochten Kartoffeln, Gemüse und 20% Rindfleisch/Geflügel ergänzen.
Hautgeruch und Fellgeruch Für die Haut und das Fell nutzen Sie eine Natronlösung: Warmes Wasser (1 Liter) mit 2 Teelöffel Natron vermischen (Auflösen kann lange dauern). Hund oder Katzen mit dieser Lösung waschen. Klären Sie immer die Ursache von Gerüchen der Haut und des Fells beim Tierarzt ab.
Durchfallerkrankungen (Magen-Darm-Störungen) Problem mit der Darmflora abklären lassen. Kaiser Natron kann von Vorteil sein für die Darmschleimhaut/Entzündungen. Zusammen mit Yoghurt kann der PH-Wert verbessert werden.
Pankreatititis Hier kann die Gabe von Vorteil sein. Aber immer abklären lassen, ob die Ursache von einer Allergie kommt.
Psychosomatische Störungen Bei solchen Störungen kann Kaiser-Natron vorteilhaft sein. Regelmäßige Anwendungen können die Verminderung hysterischer Reaktionen bei Hunden und Katzen erzeugen.

Erfahrungen und Meinungen

Die Katzenfreundin 🙂 hat selber unzählige male bei Magenbeschwerden wie Sodbrennen, Urin Geruch Möbel und Katzenklo sowie bei Behandlung der Haut und des Felles, dieses “Zaubermittel” eingesetzt.

Der Vorteil ist. Natron ist sehr günstig/billig, sehr einfach zu erhalten/kaufen (gibt es im Handel Vor-Ort und Internet ) und in der Regel (so sagt es auch das Internet/Tierärzte) nicht schädlich in “normaler, kurzer” Anwendung bei Katzen und Hunden.

Was ist Natron/Kaiernatron?

Natron, auch bekannt als Natriumbicarbonat oder Backpulver, ist eine weiße, kristalline Substanz, die in vielen Bereichen Verwendung findet. Es wird oft als Backtriebmittel beim Backen verwendet, um Teige aufgehen zu lassen.

Es hat auch verschiedene Anwendungen in der Haushaltsreinigung und kann in medizinischen Kontexten als Antazidum verwendet werden, um Sodbrennen zu lindern. In der Tiermedizin wird es manchmal für verschiedene Zwecke eingesetzt, wie die Behandlung von Hautproblemen oder Magen-Darm-Störungen.

d413695bc7054050a323c58852bf4b59