Muss die Statik zwangsläufig sein?

Über den Author

Bin 52 Jahre alt und seit 2000 im Internet unterwegs. Meine Hauptthemen sind:

Die Themen: Bauen - Handwerk - Baumaschinen sowie Gesundheit und Bewegung.

Frage:

In ein paar Monaten fangen wir an, unser Haus zu bauen. Gestern wurde unser Eingabeplan genehmigt, aber wir wurden im selben Schreiben dazu aufgefordert, die Unterschrift eines Statikers einzuholen. Die Gemeinde meint nun aber, dass wir doch keine Statik erstellen lassen müssen und uns an das Landratsamt wenden sollen. Muss es denn nun per Gesetz sein oder nicht? Die widersprüchlichen Aussagen haben uns ganz durcheinander gebracht!

Antwort:

Eigentlich sollten Sie schon aus Sicherheitsgründen nicht auf die Statik verzichten. Ob es wirklich notwendig ist, erfahren Sie vom Landratsamt.

Kommentar verfassen