Klinkerfassade Dehnungsfugen Baumangel

Das nennt sich “Dehnungsfuge” in einem Klinkermauerwerk/Klinkerfassade

Das Problem ist hier, da die Dehnungsfuge NICHT mit Silikon oder Kompriband verschlossen worden ist, kann ohne Probleme Wasser/Feuchtigkeit durch Regen/Schlagregen und oder durch Schnee in die Fuge eindringen und damit in die Kerndämmung/Dämmung des zweischaligen Mauerwerk…

Klinkerfuge abdichten Silikon oder Kompriband

Schlecht ausgeführtes Dehnungsfuge Klinker Fuge nicht verfüllt
Schlecht ausgeführte Dehnungsfuge Klinker Fuge nicht verfüllt

Hier fehlt ganz klar Silikon, am besten in Transparent oder mit “Klinkerstaub” angeworfen (dann ist die Dehnungsfuge fast nicht Sichtbar) oder ein Kompriband in entsprechender Farbe, am besten ähnliche Farbe wie die Verfugung/Fugen des Verblendmauerwerk.

Schreibe einen Kommentar