Kleider für den Sommer

16. März 2021 0 Von holger renn

Keine Frage – von unseren hübschen Sommerkleidchen aus Chiffon oder Seide in den tollen bunten Drucken müssen wir uns verabschieden…

Der Herbst steht nun nicht mehr nur vor der Türe, sondern hat sich sozusagen schon uneingeladen direkt in unserem Wohnzimmer breit gemacht. Aber Grund unsere Femininität einzumotten und sie bis zu den nächsten warmen Strahlen im Frühling nicht mehr heraus zu kramen ist das noch lange nicht! Wozu gibt es denn die wunderschönen Kleider aus Strick, ein Evergreen am trüben Herbsthimmel, der aber besonders diesen Winter wieder ein absoluter Trend ist!

Besonders schön sehen die Kleider mit blickdichten Strümpfen und Stiefeln aus- ein klassischer Look, der unseren Beinen mal Pause von den üblichen Hosen lässt und dabei trotzdem angenehm warm hält. Nicht zuletzt weil diese Saison sogar Strumpfhosen aus kuscheligem Wollmaterial super in sind! Mit de n kratzigen Modellen, mit denen unsere Mama uns als Kind früher durch die ganze Wohnung jagen musste („ Wenn du das Kleidchen unbedingt anziehen möchtest, musst du eine Strumpfhose tragen!“) haben diese kuscheligen Beinkleider heute Gott sei dank nichts mehr gemeinsam. Sie sind viel mehr wirklich stylische Accessoires, die auch die verfrorensten Ladies unter uns zu Strickkleider-Fans machen!