Hund im Haus

Ein Hund im Haus ist immer mit recht viel Aufwand behaftet. Zunächst muss bei einer Mietwohnung geklärt werden, ob die Haltung eines Hundes überhaupt gestattet ist. Dabei sollte man sich die Genehmigung vom Vermieter schriftlich geben lassen, dann kann es später nicht zu Streitigkeiten kommen. Des Weiteren sollte man sich vorher überlegen, ob man dem Hund auch mit den Gegebenheiten des Hauses bzw. der Wohnung alle Möglichkeiten zur freien Entfaltung einräumen kann. Hunde brauchen viel Auslauf, suchen den Familienanschluss, benötigen aber auch Rückzugsmöglichkeiten. Ein ganz wichtiger Faktor ist auch der Auslauf im Garten, denn hier muss ein Hund toben dürfen

Schreibe einen Kommentar