Gegenwind Bad Münstereifel

Ca. 260 m hohe Windräder sollen im schönen Wald zwischen Nöthen und Hohne aufgebaut werden und das für den “Naturschutz”, hunderte von Tonnen Beton und Eisenbewehrung werden in den Boden gelassen, die massive Auswirkung auf den Boden haben werden und vor allem, in diesem Youtube-Video, kann man gut sehen, wie “Toll” die Windräder in dieses Gebiet passen, von der Optik und von den Geräuschen…

https://www.gegenwind-badmuenstereifel.de

BI Gegenwind in Bad Münstereifel

Massive Fundamente für Windräder

Riesen Fundament mit Bewehrung fuer Windrad
Riesen Fundament mit Bewehrung fuer Windrad

Was schreibt https://www.energieagentur.nrw/blogs/erneuerbare/beitraege/das-fundament-von-windenergieanlagen-was-passiert-beim-rueckbau/

Schätzungen zufolge werden von 2020 bis 2025 mehr als 1.900 Windkraftanlagen in Nordrhein-Westfalen von der Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ausgeschlossen. Ein großer Teil von ihnen wird am Ende der Vergütung vollständig abgebaut, da es für viele alte Systeme unrentabel ist, den Betrieb fortzusetzen. Wenn die Stromversorgung wieder hergestellt wird, muss das alte System zuerst abgebaut werden. Aber was ist mit dem Fundament passiert, als das System abgebaut wurde?

Dieser Animationsfilm mit Ton (!) Soll veranschaulichen, wie sich im Wald geplante Windkraftanlagen auf das Erholungsgebiet Pfaffenbusch und die umliegenden Dörfer (Nöthen, Hohn) auswirken. Dieses Bild wurde von der Autobahn A1 an der Ausfahrt Bad Münstereifel / Mechernich oberhalb des Speerhauses bei Nöthen aufgenommen. Um die Größe der 260 m hohen Windkraftanlage im Wald besser darstellen zu können, haben wir kürzlich mit Experten auf dem Gebiet der 3D-Visualisierung zusammengearbeitet.

Sie verwendeten Geländesatellitendaten der NASA, um den Nöthener Wald und einige umliegende Dörfer als dreidimensionale Landschaft zu modellieren, und verwendeten GPS-Koordinaten, um Modelle von drei geplanten JUWI-Windkraftanlagen einzufügen. Fügen Sie dann die auf diese Weise berechneten realen Windturbinen in die realen Landschaftsfotos ein, um zu veranschaulichen, was diese industriellen Windturbinen, die einen Viertel Kilometer höher im Wald liegen, für uns alle wirklich bedeuten.

Schreibe einen Kommentar