Garten anlegen

So vielfältig wie die Palette der Bäume, Sträucher und Blühpflanzen ist auch die Bandbreite, die ein Garten bietet. Wer sein Gartengrundstück plant, sollte sich deshalb zunächst darüber Gedanken machen, was er haben möchte. So gibt es bunte Bauerngärten, die zwischen niedrigen Buchsbaumabgrenzungen den Blumen viel Platz zur Entfaltung geben. Es gibt aber auch den Graten mit englischem Rasen, in dem meist Rosen blühen, die aber ansonsten nur dezenten Blühpflanzen erlauben, die die klare Linie nicht durchbrechen. Wesentlich pflegeleichter ist der Steingarten, das Hochbeet oder die Trockenmauer. Andere Gartenplaner setzen auf bestimmte Farben und pflanzen beispielsweise nur Stauden und Zwiebelpflanzen, die Blau blühen oder die Rot-Rosa-Weiß-Palette zeigen.

Schreibe einen Kommentar