Erkerbau und Möglichkeiten

20. März 2021 0 Von holger renn

Erker sind eine optische Verschönerung eines Gebäudes und tragen zur Vergrößerung des jeweiligen Raumes bei. Durch die entstehenden Fensterflächen wird auch der Lichteinfall um ein vielfaches erhöht. Die meisten Erker werden ins Dach als Gaube eingebaut. Aber man kann auch an Außenwänden wunderschöne Erker einbauen. Richtig typische Altbauten mit hohen Decken haben noch diese Erkerbauweise. Wobei heute dann die großen durchgängigen Fenster den Erker optisch noch viel mehr hervorheben und den Raum mit Licht erstrahlen. Dacherker werden meist mit Ziegeln, Schiefer oder Holzpaneelen verkleidet. Erker an Außenwänden werden dagegen fast ausschließlich ummauert und sind meist mit Malereien und Verschnörkelungen optisch sehr schön anzusehen.