Zaunpfahl

Der Wink mit dem Zaunpfahl, der Zaunpfahl wird auch Zaunpfosten genannt und bringt erst den kompletten Zaun zum stehen. Ob Holz, Aluminium, Zink, Gusseisen oder auch einfaches Plastik. Die Zaunpfähle sind meist passend zu jedem Zaunmodell zu haben. Holzpfähle können praktisch immer passend geschnitten oder auch gesägt werden. So werden gerne die großen Pfähle gekauft und dann zwei kleinere daraus gemacht. Um das Aussehen dekorativ zu gestalten, werden mittlerweile auch Zaunkappen in den verschiedensten Arten angeboten. Diese können dann dekorativ auf die Pfähle gesteckt werden und verschönern dann den Anblick des ganzen Zauns. Es empfiehlt sich natürlich, das gleiche Material des jeweiligen Zauns für die Pfähle zu benutzen um ein einheitliches Bild zu haben.