Trittstufen

Die Trittstufe ist im Prinzip der wichtigste Teil einer Treppe. Die Trittstufe ist der Teil einer Treppe, auf den man auftritt. Also müssen Trittstufen viel aushalten können und sollten daher aus geeignetem Material sein. Außerhalb des Hauses bestehen die Trittstufen meist aus Edelstahl oder ähnlichem Material. Der Edelstahl soll möglichst lange jeder Witterung Stand halten. Er ist außerdem sehr zuverlässig und wird viel benutzt.

Verschiedene Materialien/Baustoffe

Auch Gestein wie zum Beispiel Marmor wird oft benutzt, da er bei jedem Wetter draußen liegen kann und sich kaum angreifen lässt. So ist gerade Marmor auch ein beliebter Trittbrettstoff. Er wird allerdings nicht nur im Außen, sondern auch im Innenbereich benutzt und ist, je nachdem welche Art von Marmor benutzt wird, sehr schön an zu sehen. Weiterhin wird auch beton als Trittbrett benutzt und ist sehr beliebt. Meist wird der Beton noch zusätzlich gefliest oder ähnliches. Im Innenbereich werden auch viele Holzarten als Trittbretter benutzt. Hier müssen die Trittbretter der Witterung nicht Stand halten und daher gibt es im Innenbereich auch Holz, was im Außenbereich morsch werden würde. Im Innenbereich allerdings ist Holz ein sehr beliebter Baustoff, da es gut aussieht. Neben dem Holz gibt es auch Glas-Trittstufen. Diese werden zurzeit immer beliebter. Gerade in der Milchglas-Optik sind sie zurzeit ziemlich beliebt. Außerdem gibt es sie aber auch noch in der Klarglas-Optik.