Teilbausparvertrag

Ein bestehender Bausparvertrag kann über die Teilung der Bausparsumme aufgeteilt werden. Der Teil, der dann die bisher eingezahlten Beträge auch enthält, wird der Teilbausparvertrag genannt, der andere Teil wird als Restbausparvertrag bezeichnet, der dann neu berechnet wird. Der Vorteil kann für den Bausparer sein, dass die Zuteilung des Bausparvertrags deutlich früher stattfinden wird.