Spindeltreppen

Bei einer Spindeltreppe werden die Stufen rund um einen geschlossenen Kern angeordnet. Der Kern ist meist eine senkrechte Holz- oder Metallspindel. Zur Verbindung der Stufen miteinander, werden an den Außenseiten der Stufen Stahlbolzen eingesetzt, damit die Stufen sich nicht auseinander bewegen können. Das Material der Stufen ist beliebig, meistens wird jedoch Holz oder Metall verwendet. Durch das fehlende Treppenauge unterscheiden sie sich von der Wendeltreppe.