Schuldanerkenntnis

Bei einem vergebenen Kredit wird der Kreditnehmer auch ein Schuldanerkenntnis geben müssen. Dieses wird es dem Kreditgeber erleichtern, wenn es zu einem Zahlungsausfall kommen sollte, dass zumindest die rechtliche Situation geklärt ist. Über das einseitige Schuldanerkenntnis kann dieses dann dem Gläubiger helfen, eine Zahlung auch gerichtlich einzuklagen.