Riemchen

Riemchen in der modernen Welt

Heutzutage werden die wenigsten Häuser noch gemauert, dennoch denken viele an das ansehnliche Ziegel-Design zurück und wünschen sich ein entsprechendes für ihr Eigenheim. Doch ohne die entsprechenden, aufwendigen Arbeitsschritte scheint dies nicht möglich zu sein. Dieser Aussage widersprechen die zahlreichen Bauunternehmen. Denn inzwischen existieren sogenannte Riemchen, welche ebenfalls aus gebranntem Ton bestehen und somit genauso aussehen, wie die bekannten Ziegel.

Ziegel und Riemchen

Der Unterschied besteht lediglich darin, dass die Riemchen sehr viel dünner sind, als die normalen Ziegel. Der Begriff geht auf den Mauerwerksverband zurück, in welchem die Riemchen genutzt werden, damit ein Ausgleich in der Binderschar entsteht. Diese Bauobjekte sind im Prinzip längs gespaltene Ziegelsteine, welche inzwischen für dekorative Dienste an der Fassade und im Innenraum verwendet werden. Heutzutage werden diese Teile jedoch nicht hergestellt, indem Ziegel gespalten werden. Riemchen werden wie normale Ziegel in einem Unternehmen hergestellt und der Ton gebrannt.

Die Einsatzgebiete von Riemchen

Dank dieser ziegelähnlichen Objekte kann auch in der Zeit der Fertighäuser jeder Mensch ein Haus haben, welches so aussieht, als ob es gemauert worden wäre. Doch auch im Innenraum können Riemchen sehr dekorativ eingesetzt werden, sowohl in Gewerbestätten als auch im privaten Haushalt, auch wenn es für Letzteres deutlich schwerer ist, einen passenden Einsatz zu finden. Eine sehr angenehme Wirkung können diese halben Ziegelsteine im Restaurant haben. Unabhängig davon, welchem Stil diese Einrichtung nachgeht. Sowohl in einem klassisch-modernen Restaurant als auch in einem nostalgisch-schönen.

Im zuerst Genannten können beispielsweise schwarze Riemchen in Kombination mit weißen Fugen den passenden Akzent zu stählernen Möbeln, mit schwarzen Polstern setzen. Zu diesen werden dann die entsprechenden Leuchten eingesetzt, wodurch die perfekte Wirkung entsteht. Wenn die Nostalgie-Variante bevorzugt wird, dann kann eine Einrichtung gewählt werden, welche dem Stil eines alten Landhauses entspricht. Zu diesem werden dann die dunkelroten Halbsteine an die Wände gesetzt. Die Einrichtung ist perfekt, wenn zu der optimalen Einrichtung auch die richtige Beleuchtung gewählt wird.