Öltank-/Gewässerschaden- Haftpflichtversicherung

Wenn Sie eine Ölheizung haben, sollten Sie sorgfältig prüfen, ob Sie eine Öltank- oder Wasserschadenhaftpflichtversicherung benötigen. Selbst wenn aus Ihrem Kraftstofftank nur wenige Liter Öl austreten, kann er viel Boden und Trinkwasser verunreinigen. Sie sind für Schäden und Abhilfemaßnahmen verantwortlich. Wenn Gebäude abgerissen werden müssen, muss eine große Menge Boden ausgegraben und saniert werden, was die hohen Anforderungen schnell erhöht. Darüber hinaus sollten Sie als Besitzer des Tanks (auch wenn Sie unverantwortlich sind) (zunächst) zur Verantwortung gezogen werden. Wenn der Geschäftsmann die Installations- oder Wartungsarbeiten durcheinander gebracht hat, können Sie ihn erst danach verklagen. Neben den Kosten für die Wiederherstellung der Umwelt trägt die Versicherungsgesellschaft auch eine Entschädigung für die Schäden, die am Haus des Versicherten entstanden sind.