Notaranderkonto

Ein Notar kann ein Konto auf fremde Rechnung eröffnen, wenn dieses zum Beispiel für die Transaktionen rund um den Verkauf von Immobilien genutzt werden soll. Das Notaranderkonto richtet der Notar ein, sodass er dann, wenn es gebraucht wird, den Kaufpreis der Immobilie überweisen kann.