Müba Bauzaun

Zahlreiche Hersteller von Bauzäunen werben in Deutschland um die Gunst der Baufirmen und Eventveranstalter. Zu den erfolgreichsten Unternehmen im Bereich von Bauzäunen zählt das Unternehmen Müba. Das Unternehmen hat mit dem Müba Bauzaun einen der flexibelsten, sichersten und damit besten Lösungen auf den Markt gebracht.

Bereits seit Jahrzehnten sind die Müba Bauzäune für ihre hohe Qualität bekannt. Die Bauzaunelemente von Müba sind dementsprechend häufig auf den Baustellen deutscher Unternehmen zu finden. Müba unterteilt seinen Bauzaun in drei Qualitätsstufen. Während der „Typ A“ für die höchste Qualitätsstufe steht, gibt es daneben noch den „Typ B“ und „Typ S“.

Der beliebteste Typ (A) hat ein von innen verschweißtes Gitter mit engen Maschen. Der Bauzaun hat die Standardgröße von 3,50 x 2,00 Meter. Und hat mit 4 mm Rundstahlgitter ausreichend „Platz“ für Vandalismus-Versuche. Das Obere und das Untere Querrohr haben einen Durchmesser von 33,7 mm. Der Feuerverzinkte Bauzaun von Müba hat ein Gewicht von ungefähr 30 Kilogramm und kann somit auch von einer Person ohne weiteres transportiert und aufgebaut werden.

Neben Heras ist Müba einer der wenigen, erfolgreichen Hersteller der universal einsetzbaren Bauzäune.

Der Typ B von Müba ist übrigens ebenfalls in der Standardgröße 3,50 x 2,00 Meter verfügbar und bietet ein 42,4 mm dickes Standrohr.. Die Rundstahlgitter haben einen Durchmesser von 4 mm je Gitterstange. Sowohl das Obere, als auch das Untere Querrohr besitzen einen stabilen Durchmesser von 27 mm. Ebenfalls wie das klassische Produkt „Typ A“ ist auch dieser Bauzaun Feuerverzinkt. Ein wesentlicher Unterschied ist mit 22 Kilogramm jedoch das Gewicht. Ohne weiteres kann dieses Modell von einer Person transportiert und aufgebaut werden. Unnötig hohe Personalkosten gehören mit diesem Müba Bauzaun damit der Vergangenheit an.