Metallfassade

Fassaden aus Glas und Metall

Diese Fassaden sind im Allgemeinen eher selten im Privatbereich verbreitet. Doch wer es puristisch mag und auch nicht vor tiefen Einblicken scheut, ist mit einer Glasfassade gut beraten. Sie bildet zu dem einen Blickfang und durch die großzügigen Fenster gelangt viel Licht in die einzelnen Zimmer. Jedoch werden hier nicht so gute Wärmedämmeigenschaften erreicht. Auch eine Aluminiumfassade ist im Privatbereich nur ganz selten anzutreffen. Sie ist ein ungewöhnlicher Hingucker und sehr witterungsbeständig. Der Vorteil hier, es ist leicht und kann direkt als Sichtelement bei einer vorgehängten hinter fütterten Fassade verbaut werden.