Maurer

Ohne Maurer würde wohl kaum ein Gebäude stehen, denn seine Arbeit beginnt bereits beim Betonieren des Fundaments und setzt sich in der Herstellung von Außen- und Innenwänden fort. Für den Bau der Mauern können verschiedene Materialien verwendet werden, die einen großen Einfluss auf die Optik des Bauwerks haben. Natursteine werden beispielsweise sehr gerne eingesetzt.

Der Maurer kann sowohl Fertigteile aus Beton als auch Ziegelsteine und weitere Baustoffe verarbeiten. Meist werden diese durch Mörtel miteinander verbunden, der nicht nur für Stabilität sorgt, sondern auch zur Wärmedämmung beiträgt. Bei der Verarbeitung sind Genauigkeit und Schnelligkeit gefragt, da der Mörtel schnell trocknet und Fehler später kaum noch korrigiert werden können.