Löschfahrzeug

Ein Löschfahrzeug ist ein Sonderfahrzeug zum Löschen von Brandherden aller Art. Es weist ein Chassis wie bei einem normalen Lkw auf. Darauf befindet sich vorne das Führerhaus mit großer Doppelkabine, damit insgesamt bis zu neun Personen zum jeweiligen Einsatzort fahren können. Dann folgt bis zum Fahrzeugende ein geschlossener Kastenaufbau zur Aufnahme von bis zu zweitausend Liter Wasser und zusätzlich bis zu einhundertzwanzig Liter speziellem Löschschaum. Darüber hinaus werden noch die Schläuche und Hilfsmittel in den seitlichen Kästen untergebracht. Das Löschwasser wird über eine Kreiselpumpe in die Rohre gepumpt. Wenn ein solches Löschfahrzeug zum Einsatzort fährt, werden zusätzlich Schläuche an einen in der Nähe befindlichen Hydranten angeschlossen, um notfalls noch mehr Wasser zur Verfügung haben zu können.