Lasuren und Beizen

Lasuren sind sowohl für Holz aber auch für die Wandgestaltung erhältlich. Beim Holz wird so die natürliche Maserung erhalten, der Holzton wird nicht durch eine intensive Farbe überdeckt. Meisten betonen sie die Naturfarbe oder dunkeln sie etwas nach. Wandlasuren kommen für spezielle Malertechniken in Frage. Damit wird erreicht, dass der ursprüngliche Wandton noch durchscheint, die Wand aber durch den leichten Überzug eine neue Farbstruktur erhält. Beizen sind für die Einfärbung von Holz gedacht, so dass Struktur und Maserung aber noch sichtbar bleiben.