Kreditantrag

Der Kreditantrag ist die schriftliche Fassung eines Kreditgesuchs. Hier wird der Kreditgeber seine Konditionen genau aufführen, damit der Kreditnehmer sich auch darauf berufen kann. Ein Kreditantrag ist aber keineswegs rechtsbindend, denn bei der Abschlussprüfung, die vor der Auszahlung eines Kredits noch einmal alle Bonitätsmerkmale überprüft, kann diese vielleicht noch einmal anders bewertet werden. Der Kreditantrag ist somit für beide Parteien ein unverbindliches Angebot, welches nur dazu dient, Informationen auszutauschen.