Kostenmiete

Die Kostenmiete ist der Betrag, der die Ausgaben für die Aufwendungen der angemieteten Wohnung oder Hauses deckt. Die Kostenmiete ist also lediglich dafür da, dass der Vermieter seine Ausgaben für die Immobilie decken kann. Gerade bei den Wohnungen im öffentlich geförderten Wohnungsbau wird die Kostenmiete als Miete angesetzt, die auch nicht erhöht werden darf.