Kaskoversicherung

Eine Vollkaskoversicherung ersetzt Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug. Im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung ist die Versicherung freiwillig. Es wird im Allgemeinen nur empfohlen, dass Ihr Fahrzeug weniger als acht Jahre benutzt wurde, bevor eine teilweise Abdeckung empfohlen wird. Da Sie nur eine Entschädigung für den aktuellen Wert erhalten und ein altes Auto verwenden, ist das Beitragsverhältnis zu hoch. Im Allgemeinen müssen Sie innerhalb von drei bis vier Jahren nach dem Kauf eines neuen Autos nur dann eine Vollkaskoversicherung abschließen, wenn Sie ein neues Auto kaufen, insbesondere für teure Autos oder Autos, die durch Kredite finanziert werden. Denn wenn es keine Vollkaskoversicherung gibt, können größere Schäden am Auto hohe Verluste für Sie und sogar Schulden bedeuten. Wenn Ihr Fahrzeug aufgrund von Feuer, Explosion, Sturm, Hagel, Überschwemmung oder Kollision mit Wild gestohlen oder beschädigt wird, ist es teilweise abgedeckt. Einschließlich Glasbruch und Kabelschäden durch Kurzschluss.