Kanalanschluss

Jedes Haus, jede Wohnung ist über eine dementsprechende Verrohrung an die Kanalisation der Stadt angeschlossen. Menschliche Bedürfnisse wie zum Beispiel der Toilettengang und das Duschen, Baden oder nur das einfache Händewaschen hinterlassen ihre schmutzigen Spuren, die über die Rohre dann in die Kanalisation gespült werden. Selbst manche Regenrohre sind teilweise an die Kanalisation angeschlossen oder lassen das Regenwasser auf dem Grundstück in das Grundwasser versickern. In der Kanalisation laufen dann alle Kanalanschlüsse wieder zusammen, um in den Kläranlagen wieder aufbereitet zu werden. So wird uns doch eine enorme Menge an unangenehmer Arbeit abgenommen und wir können doch sehr gut damit leben.