Immobilien Kauf

Gibt es eine optimale Immobilien Kauf Finanzierung? Der Wunsch, ein eigenes Eigenheim zu besitzen, wächst zunehmend bei vielen Menschen. Einiges ist dabei zu berücksichtigen.

Ein grundsätzlicher Vorteil ist, wenn sich ein Interessent bereits einige Zeit vor dem Erwerb einer Immobilie über eine mögliche Finanzierung informiert hat. Auf diese Weise kann er für die Finanzierung bereits im Vorfeld Geld sparen. Die Rede ist von einem Bausparvertrag, mit dem innerhalb von einer bestimmten Laufzeit Geld angespart werden kann. Darüber hinaus fordern Kreditgeber häufig von den Kreditnehmern 10 Prozent der Kreditsumme sofort. Bei einer Darlehenssumme von 150.000,- Euro wären dies 15.000,- Euro, die der Kreditnehmer selbst bereitstellen müsste. Ehepaare erhalten in der Regel eine Vergünstigung beim Zinssatz, vorausgesetzt, beide sind berufstätig.

Die Gewährung einer Immobilien Kauf Finanzierung ist in zwei unterschiedlichen Varianten möglich. Zum einen gibt es das sogenannte Annuitätendarlehen. Hierbei zahlt der Kreditnehmer sein Darlehen in einer Zeit zwischen 30 und 37 Jahren zurück. In der Abzahlungsphase werden überwiegend die Zinsen getilgt. Die eigentliche Tilgung des Kredites erfolgt hier lediglich zu einem kleinen Teil. Wird die Laufzeit erhöht, ändert sich dies. Dann wird der Kredit zum größten Teil getilgt und die monatliche Zinsbelastung sinkt entsprechend. Bei dieser Variante wird in der Regel das 2,8-fache der gesamten Darlehenssumme über die vereinbarte Laufzeit hinweg zurückgezahlt. Bei einer Darlehenssumme von 150.000,- Euro wären dies 420.000,- Euro.

Die zweite Variante ist der Abschluss einer Versicherung. Diese Finanzierungsform bietet den Vorteil, dass der Kreditnehmer zunächst nur die Zinsen des Kredites abzahlt. Die Tilgung des Darlehens erfolgt erst einmal nicht. Das nicht getilgte Kapital wird stattdessen monatlich in einer fondsgebundenen Versicherung angelegt. Die daraus entstehende Wertentwicklung vervielfacht das Kapital. In Abhängigkeit der Wertentwicklung und der Höhe des monatlichen Betrages kann der Kreditnehmer sodann das Darlehen tilgen. Die Tilgung erfolgt meist nach einer Zeit von 25 bis 30 Jahren. Diese Form der Kredittilgung erspart dem Kreditnehmer mehrere Tilgungsjahre. Darüber hinaus kann er einen hohen Betrag einsparen, da er bis zu 50.000,- Euro weniger Zinsen zahlen muss.

Welche der beiden Optionen in Frage kommt, entscheidet der Einzelfall. Empfohlen wird aufgrund der Sparmöglichkeiten grundsätzlich die zweite Variante. Für die bestmögliche Immobilien Kauf Finanzierung sollten vorab stets mehrere Angebote geprüft werden.