I-Trägertreppe

Eine I-Trägertreppe ist eine Treppe, die sehr gerne für den Außenbereich benutzt wird, da sie optisch sehr gut rüberkommt. Die meisten I-Trägertreppen die außen angebracht sind, haben Steinstufen und eine große Steinplatte. Die meisten I-Trägertreppen werden gern bei Eingangstüren benutzt. Gerade das Geländer ist ein Merkmal dieser Treppe. Es ist meist aus Stahl und besitzt Streben, die das Geländer an der Treppe halten. Die Streben sind meist mit genau 90 ° auf der Treppe und sind auch aus Stahl gemacht.

Neben der I-Trägertreppe gibt es aber viele andere Treppen, die gerne für den Außenbereich genutzt werden. Gerade Marmortreppen sind zurzeit ziemlich beliebt und so wird Marmor als Baustoff für Treppen immer beliebter. Gerade der weiße Marmor macht sich mit einem weißen Geländer sehr gut und sieht auch gut aus. Bei den I-Trägertreppen wird meist auf verzinktes Metall gesetzt. Gerade mit dunklen Steinen macht sich diese Treppe sehr gut. Vor den meisten Haustüren wird eine Podesttreppe eingesetzt. So ist auch die I-Trägertreppe des öfteren als Podesttreppe ausgeführt und sehr beliebt, da sie auch sehr stabil ist. Viele andere Treppen werden auch als Podesttreppen ausgeführt. Meistens werden sie gebraucht, wenn der Keller stark über dem höchsten Punkt des Bodens des Grundstückes liegt. Meistens haben sie 5 Stufen, doch es gibt auch weitaus höhere Exemplare.