Glaser

Helle Räume sind für viele in den eigenen vier Wänden für das Wohlbefinden enorm wichtig. Dafür sorgen vor allem Fenster in ausreichender Zahl und Größe. Für deren Herstellung und Einbau sind Glaser mit der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau zuständig. Sie arbeiten mit verschiedenen Glasarten, unter anderem für den Schall- und Wärmeschutz, und fassen diese in Rahmen der gewünschten Größe ein. Dabei kann zwischen verschiedenen Rahmenvarianten gewählt werden, die aus Holz, Kunststoff oder Aluminium bestehen können.

Außerdem beschäftigen sich die Glaser dieses Fachbereichs mit dem Bau von Wintergärten oder anderer Glasvorbauten, die entsprechend der baulichen Voraussetzungen und den individuellen Wünschen des Kunden angebracht werden.