Geldbeschaffungskosten

Zu den Geldbeschaffungskosten gehören die Kosten, die neben der Aufnahme einer Immobilienfinanzierung anfallen, wenn eine Immobilie gekauft werden soll. So ist es der Disagio, die Kosten für den Notar, die Kosten für den Eintrag in das Grundbuch, etc. die hier zusammengefasst werden.