Freitragende Treppe

Bei einer freitragenden Treppe werden Stufen nur einseitig zum Beispiel in eine treppenbegleitende Wand eingespannt. An der Außensseite der Stufe wird lediglich ein Handlauf angebracht. Dadurch wirkt die Treppe sehr leicht und graziel. Wenn dann noch Stufen aus Glas oder Lochblech benutzt werden, hat man fast das Gefühl, zu schweben.