Estrichleger

Als Unterlage für jede Art von Fußboden muss zunächst der sogenannte Estrich verlegt werden. Er besteht aus einer Mischung aus festen und flüssigen Materialien und wird sowohl auf die Bodenplatte als auch auf die tragenden Decken der jeweiligen Geschosse aufgetragen.

Estrich kann sowohl aus Zement, als auch aus Gussasphalt, Kunstharz und weiteren Baustoffen hergestellt werden.

Es empfiehlt sich, diese Arbeiten von einem Estrichleger durchführen zu lassen. Dieser verfügt über ein breites Wissen zu den diversen Baustoffen und wählt die ideale Estrichvariante für das jeweilige Bauvorhaben aus. Durch die optimale Glättung des Estrichs schafft er eine ebene Fläche, die als Grundlage für den gewünschten Fußbodenbelag benötigt wird.